Sehr geehrte Patienten und Interessierte,

 

durch die anhaltende Covid-19-Problematik werden derzeit nur

telefonische oder onlinebasierte Ernährungsberatungen angeboten.

Ich danke für Ihr Verständnis

und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 


"Gesund leben - bewusst genießen" 

 

Seit vielen Jahren stehe ich Ihnen, als staatlich geprüfte Diätassistentin, hilfreich zur Seite und begleite Sie gerne.

Meine Qualifikationen und Zertifikate werden regelmäßig durch diverse Verbände (VDD und DGE) kontrolliert und Ihre Krankenkasse beteiligt sich an den Leistungen.

Weitere Informationen erfragen Sie bitte, vor Ort, bei Ihrer Krankenkasse. 

So freue ich mich auf ein persönliches Kennenlernen und wünsche Ihnen viel Freude auf den nachfolgenden Seiten.

 

Lieben Gruss

Ihre Katja Chaber


Wissenwertes:

Krankenkassen beteiligen sich an den Gesamtkosten zu

einer Ernährungsberatung / Ernährungstherapie als:

 

Primärprävention nach § 20 SGB V =

dient der Verbesserung des allgemeinen Zustandes,

wenn noch keine Erkrankung vorliegt.

 

Ernährungstherapie nach § 43 SGB V =

sobald eine Erkrankung vorliegt und/oder

als Ergänzung zur Rehabilitation.

 

Für beides benötigen zu im Vorfeld eine Rezept oder

ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung von Ihrem Arzt.

Beratungs-Schwerpunkte:

ACHTUNG

!!!  Keine Ernährungsberatung von Kindern oder Jugendlichen

!!!  Keine Ernährungsbegleitung bei Adipositas II + III

 

- Qualifizierte Ernährungsberatung

- individuelle Verzehrsempfehlung

- einfache und umsetzbare Tipps im Alltag

- Genuss-/Achtsamkeitstraining, Entspannungstechniken

- Ernährungsbegleitung bei Burnout / Depressionen

- Lebensmittelunverträglichkeiten

- Ernährungs-/ Pflanzentherapie (Magen-Darm-Leber)

- Spezialisierte Ernährung älterer Menschen (Depression,

  Schluck-/Kaustörung, Mangel-/Fehlernährung, Demenz)

- Gewichtsveränderung (Magersucht, Anorexie, Übergewicht)

- Stoffwechselerkrankungen (Gicht, Hypercholesterinämie)

- Ernährungstherapie bei KHK (koronare Herzerkrankung)

- Analyse von: Nährwerten oder Foto-Tagebuch

- Einkaufstraining vor Ort im Einkaufsmarkt 



Individuelle Einzelberatung

Eine, auf ihre persönlichen Bedürfnisse und Lebens-rythmus, abgestimmte Ernährungstherapie.

 

Die Zusammenarbeit (durch Nähe, Achtsamkeit und Meditation) wird sich positiv auf Ihre Ernährung auswirken. Gemeinsam analysieren wir Ihre Essgewohnheiten und finden heraus, wie Sie Ihre Lebens-qualität im hohen Masse selber beeinflussen können.

Telefonberatung - Onlineberatung

Finden Sie im Alltag wenig Freiraum, um vor Ort an einer Ernährungstherapie oder einem Kurs teilnehmen zu können?

 

>>> Kein Problem ! <<<

 

Absolvieren Sie Ihren Kurs oder Ernähungsberatung (incl. Unterlagen) einfach

und unkompliziert via

- Telefon

- PC (eMail)

- Mobil (App: Threema)

Entspannungs-/ Genusstraining

  • Was schmecken Sie?
  • Was riechen Sie?
  • Finden Sie Ihre innere Ruhe!
  • Trainieren Sie Ihre Stärken.
  • Erkunden Sie Ihre  Wahrnehmung
  • Trainieren SieIhren Geschmacks- und Geruchssinn.
  • Erlernen Sie mentale Entspannungs-techniken

Bewusst zugreifen - Einkaufstraining

In welchem Geschäft sollte ich meine Lebensmittel einkaufen und worauf sollte ich beim Einkauf achten?

 

Kann ich, mit ruhigem Gewissen, Einladungen im Restaurant oder zu einer Party annehmen?

 

Lassen Sie uns Ihren Einkauf gemeinsam betrachten, damit Sie zukünftig beim "Richtigen" zugreifen und Ihr Einkaufsverhalten positiv ändern.



Zu meiner Person:

Seit 1995, nach bestandener, staatlichen Prüfung zur Diätassistentin, liegt mir Ihre Gesundheit und Wohlbefinden am Herzen.

 

Meine Kenntnisse durfte ich in Gemeinschaftsverpflegungs-betriebern ausbauen und diverse Erfahrungen sammeln. (Reha-Klinik 700 Betten, Krankenhaus 1000 Betten, Seniorenheim 700 Betten)

 

Seit dem Jahre 2000 richtet sich mein Augenmerk besonders auf die Senioren und jung erkrankten Menschen, die in einer Senioren-/Pflegeeinrichtung leben. Mein derzeitiger Arbeitgeber ermöglicht mir seither den Einsatz innerhalb der ansässigen Zentralküche und vor Ort bei den Bewohnern.

 

Erkrankungen, die heutzutage immer stärker in das Bewusstsein der Menschen dringt, erweitern inzwischen mein Leistungs- und Interessensspektrum. Beispielsweise die Entspannungstherapie und spezielle Ernährung bei: Burnout, Depression, Borderline, Magersucht, Mangelernährung, Magen-Darm-Erkrankungen, Reizdarm.

Aus diesem Grund berate ich Sie, seit dem Jahre 2007, zusätzlich persönlich und freiberuflich, als Diätassistentin.

 

Die regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen, lassen meinen Wissensstand nicht "rosten".

 

Qualifikationen:

2018: Zertifikation "Beraterin Darmgesundheit"

Durch diese Befähigung, darf ich Sie bei Ihren Darmproblemen (vom Magen bis zum Darm)

mit natürlichen Heilpflanzen unterstützen.

 

2012: Zertifikation "Geriatrie/VDD"

Mein zusätzlicher Titel:

"Diätassistentin mit besonderer Qualifikation für die Seniorenernährung und -verpflegung/VDD"

 

2007 bis heute: VDD-Fortbildungszertifikat

Hiermit erkennen Krankenkassen meine angebotenen Leistungen als qualifizierte Fachkraft für die Ernährungstherapie/-beratung an.

 

2003: Zertifikation "DKLvmDGE"

Mein zusätzlicher Titel: 

"Diätküchenleiterin Verpflegungsmanagerin DGE"



Kleine Tipps:

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung hat in der heutigen Zeit einen sehr grossen Stellenwert.

Jeder Menschen möchte ohne Stress sein Gewicht halten, Krankheiten bekämpfen oder sein Immunsystem stärken.

 

Erwiesen ist folgendes:

"Die Ernährung übt einen sehr grossen Einfluss auf den Krankheitsverlauf aus und kann das eigene Wohlbefinden verbessern. Und eine Ernährungsumstellung ist Kopfsache"

 

Leider ist es alleine sehr schwer, diese Lebensumstellung, zu bewerkstelligen. Deshalb möchte ich Sie bei Ihrem Vorhaben gerne unterstützen. Egal ob Sie lediglich eine Information zur Prävention oder eine positive Veränderung zu Ihrem Lebensrythmus wünschen.

  • Ausgewogenund vielseitiges Essen
  • Ausreichend und das "Richtige" trinken
  • Täglich Obst, Gemüse, Milch-/ Milchprodukte, mageres Fleisch und Fische, Nüsse, etc.
  • Weniger Beilagen, Fette, fettreiche Lebensmittel,
  • Weniger Zucker und Salz
  • Viele natürliche Zutaten, Kräuter, Ballaststoffe
  • Schmackhafte und schonende Zubereitung
  • Sich Zeit nehmen um das Essen zu genießen
  • Gewichtskontolle und Bewegung

Nützliche Downloads:

 

 

Anleitung zur korrekten Taillenmessung

 

Bitte oben anklicken zum Download!

 


 

 

Zur Eigenkontrolle

24-Stunden-Trinkprotokoll

               

Bitte oben anklicken zum Download!


 

Allergie-Restaurant-Kärtchen

 

Bitte oben anklicken zum Download!


 

 

Vorlage Ernährungsprotokoll

 

Bitte oben anklicken zum Download!